agilas bilden bewegt

agilas
Kistlerstrasse 63
3065 Bolligen

Tel. 031 924 24 12
Fax 031 924 24 01

info@agilas.ch
www.agilas.ch
Bürozeiten: Mo – Fr, 8 – 17 Uhr


Wohnformen
Ambulante Begleitung
Klientel
Jugendliche und junge Erwachsene
Für Regionen
Oberaargau und Emmental, Oberland, Bern und Agglomeration, Seeland
Trägerschaft
Stiftung Rosa Neuenschwander
Zielgruppe
- Jugendliche und junge Erwachsene, Frauen und Männer zwischen 16 bis ca. 30 Jahren
- Sie bringen die Bereitschaft mit, in einer Gemeinschaft zu leben oder Wohnen in einer eigenen Wohnung in der Umgebung von Bern/ Bolligen
- Sie sind in einer externen Tagesstruktur eingebunden
- Sie sind gewillt, an ihren Alltagskompetenzen und individuellen Zielen zu arbeiten
- Sie haben keine akute psychische Krise oder Suchtprobleme und benötigen keine regelmässigen medizinischen Massnahmen durch Fachpersonal

Begleitung
Das Angebot unterstützt junge Frauen und Männer mit einer Lernbehinderung und /oder einer psychischen- und einer Sinnens Beeinträchtigung, die temporär Unterstützung suchen, um künftig ein selbständiges Wohnen erfolgreich zu meistern.

- du bist bereit Verantwortung für dein Leben zu übernehmen
- du setzt dir Ziele, die du erreichen willst
- wir unterstützen dich, Lösungen zur Bewälrtigung deiner Herausforderungen zu finden

Unsere Haltung
- du darfst Fehler machen, daraus lernst du dein Leben zu bewältigen
- wir trauen dir viel zu, wir bauen auf deine Stärken
- du kannst bei uns neu beginnen, wir richten den Blick nach vorne
Betreuung
Während 1-6 Stunden pro Woche werden sie durch einen Wohncoach begleitet. Mit individuellen, bedarfsgerechten Coaching Massnahmen, stärken wir Ihre Eigenverantwortung und Selbstbestimmung, so dass Sie ihre Kompetenzen für ein selbständiges Wohnen kontinuierlich ausbauen und festigen können.
Unser ausgebildetes Fachpersonal begegnet Ihnen mit einer systemisch lösungsorientierte Grundhaltung. Mit der Haltung; wir bieten soviel Unterstützung wie nötig und wo wenig wie möglich.

Das Angebot ist auf Freiwilligkeit, Kooperation und Eigenverantwortlichkeit ausgerichtet. Das bedingt die Bereitschaft für gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit.
Wohnangebot
Frauen-und Männerwohngruppen (2-3 P.)
Ambulante Begleitung in unseren oder in eigenen Wohnungen
Mahlzeiten
Wohnung mit Küche, Anleitung zum selbständigen Kochen und Haushalten
Freizeitangebot
Individuelle Freizeitangebote
Unterstützung bei der Organisation von Aktivitäten im Bereich Erlebnis/Freizeit/Weekend/Lager
Aufenthaltsdauer
Individuell von 3 bis 3 Jahren
Übernachtungspreis
Je nach Dienstleistung zu Tagesansätzen oder pauschalen Monatspreisen

wenn bei Eintritt über 20 jährig: kostendeckender Tarif
Ausserkantonale: gemäss IVSE
andere: (Jugendanwaltschaft, KESB): Tarif kostendeckend
IV: Tarif im Einzelfall durch BSV
Zahlungsmodus
Kostengutsprache durch Sozialdienst, Jugendanwaltschaft, IV etc. oder Selbstzahler
Anmeldung
Telefonisch oder per Email, Infogespräche finden zur gegenseitigen Abklärung vor Eintrittsgesprächen statt